Yangshuo'1920x540'1

Guilin & Yangshuo Reiseführer

Die faszinierend schönen Kalksteinberge, die die Städte Guilin und Yangshuo umgeben, inspirieren Künstler aus dem Land und Reisende von fern gleichermaßen. Guilin und Yangshuo warten nicht nur mit einer malerischen Landschaft auf, sondern beheimaten auch eine Vielzahl unterschiedlicher Volksgruppen wie etwa die Zhuang, Yao und Miao. Reisende erleben hier die farbenfrohe ethnische Kultur dieser Region, während sie die beeindruckende Landschaft genießen.

Aktivitäten und Reisehinweise

In der Altstadt von Guilin befindet sich der von Besuchern aus aller Welt gern besuchte Fels der Schilfrohrflöte (Ludi Yan), eine große natürliche Höhle mit Stalaktiten, Stalagmiten und Felsformationen in unterschiedlichen und einzigartigen Formen. Der Elefantenrüsselberg (Xiangbi Shan) ist als Wahrzeichen von Guilin ein beliebtes Fotomotiv und ist ebenfalls einen kurzen Besuch wert.

Longji-Reisterrassenfelder (Pingan)

Eine etwa zwei Stunden Autofahrt nördlich von Guilin entfernt liegen die Longji-Reisterrassenfelder. Diese Terrassen sind bekannt dafür, dass sie von den Völkern Zhuang und Yao inmitten einer exquisiten Landschaft mit Liebe zum Detail und zur Struktur angebaut wurden. Die Reisfelder und die umliegenden Minderheitendörfer können im Rahmen eines Tagesausflugs von Guilin oder Yangshuo aus besucht werden. Wenn Sie mehr Zeit zur Verfügung haben, übernachten Sie in einem der Dörfer. Sie können die Zeit dann mit einer Wanderung zwischen den Reisterrassen verbringen und die friedliche Dorfatmosphäre in den Morgen- und Abendstunden genießen.

Li River Cruise

Obwohl es einige kleine Berge in Guilin wie Fubo und Diecai gibt, die einen herrlichen Ausblick auf die Karstberge gewähren, weiß man die wirklich beeindruckenden Berge erst bei einer Fahrt auf dem Li-Fluss von Guilin nach Yanghuo zu schätzen. Der Fluss schlängelt sich durch eine den Atem raubende schöne Landschaft und ist dicht von Kalksteinbergen umgeben. Die Flussfahrt ist die von unseren Besuchern bevorzugteste Aktivität in Guilin.

Flussabwärts liegt Yangshuo, Guilins kleines und ruhiges Nachbarstädtchen, das bekannt ist für seine wunderschönen Berge, idyllischen Dörfer und vielfach sich windenden Flüsse. Shili Hualangs malerische Landschaft am Yulong-Fluß ist ohne Zweifel der beste Ort, um die wunderschöne Landschaft zu genießen, für die Yangshuo bekannt ist.

Biking in countryside of Yangshuo

Wenn Sie Shili Hualangs malerische Landschaft besuchen, lassen Sie sich am besten auf einem Bambusfloss den Yulong flussabwärts treiben, entspannen Sie und bestaunen Sie die umliegenden Karstberge. Es gibt auch Wege entlang des Flussufers, die zu einer Radfahrt und zum Flanieren inmitten der atemberaubenden Landschaft einladen.

Am Rande von Yangshuo finden Sie den Mondberg (Yueliang Shan) und den Xianggong-Berg. Wenn Sie diese Berge hochsteigen, werden Sie mit einem herrlichen Panorama auf die bekannten Karstberge und die Landschaft von Yangshuo belohnt.

West-Straße (Xi Jie), Yangshuo

Die West-Straße (Xi Jie) im Zentrum von Yangshuo ist eine alte und beliebte Fußgängerzone mit vielen Geschäften, Bars, Restaurants und Gästehäusern. Die Straße ist besonders in den Abendstunden belebt und lädt zum Bummeln ein. Probieren Sie die lokale Küche, kaufen Sie Souvenirs und beobachten Sie das Treiben.

In der Regel reichen drei oder vier Tage für die wichtigen Sehenswürdigkeiten in Guilin und Yangshuo. Wenn Sie mehr Zeit haben oder sich etwas abseits der üblichen Pfade bewegen möchten, finden Sie hier weitere Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten oder veranlassen Sie uns, die Reiseroute auf Ihre Wünsche abzustimmen.

Touristenkarte von Guilin und Yangshuo

Essen in Guilin und Yangshuo

Guilin-Reisnudeln (Mifen) sind der typische Imbiss der Stadt und in ganz China bekannt. Dicke Reisnudeln werden in einer wohlriechenden Suppe mit geschmortem Fleisch und eingelegtem Gemüse serviert. Dieser beliebte Imbiss, auch zum Frühstück, ist in ganz Guilin und Yangshuo zu finden.

Wenn Sie zu den Longji-Reisterrassen gehen, werden Sie sehen, dass die Menschen im Dorf Reis oder Huhn in Bambusröhren kochen, eine beliebte Delikatesse der Minderheiten, die wir empfehlen.

Yangshuos Bierfisch

Yangshuos Bierfisch schmeckt nach Bier, Chili, Frühlingszwiebeln und Paprika. Es ist das Lokalgericht, das Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie in Yangshuo sind.

Die Fußgängerstraße Zhengyang bietet den hungrigen Gästen eine Vielzahl von guten Gerichten aus Guilins Küche. In der West-Straße in Yangshuo gibt es fast eine endlose Reihe an Bars und Restaurants, die chinesische wie auch westliche Speisen servieren.

Nachtleben in Guilin und Yangshuo

Im Zentrum von Guilin befindet sich der Park Zwei-Flüsse-und-Vier-Seen mit der Sonnen- und Mondpagode. Dort läßt es sich nach dem Abendessen in Ruhe und Gemütlichkeit spazieren und die wunderschön beleuchteten Pagoden bestaunen. In der Nähe des Parks befindet sich die Fußgängerstraße Zhengyang mit zahlreichen Geschäften, Restaurants und Bars, wo Sie die Abendstunden mit Spaß oder herrlich entspannt verbringen können.

Die Liu Sanjie-Vorstellung mit Lichtershow des bekannten Filmregisseurs Zhang Yimou ist eine Abendaktivität, die Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie in Yangshuo sind. Die West-Straße ist auch ein lebhafter und lustiger Ort, die Sie nachts besuchen können, wenn die Beleuchtung eingeschaltet ist. Touristen wie die lokale Bevölkerung versammeln sich dort zu Speis und Trank, zum Einkauf und Tanz und mehr.

Beste Zeit für einen Besuch in Guilin und Yangshuo

Es ist Frühling (um März und April), wenn die Karstberge in Guilin und Yangshuo am grünsten und malerischsten erscheinen und die Temperaturen gemäßigt sind. Auch sind in dieser Jahreszeit die den Li-Fluss umgebenden Karstberge eher in einem dünnen Nebelschleier oder Wolkenband umhüllt, eine Szene, die atemberaubend schön ist und oft in traditionellen chinesischen Gemälden dargestellt wird. Von Mai bis August ist es in Guilin und Yangshuo heiß und naß, mit regelmäßigen starken Regenfällen. Von September bis November sind die Temperaturen angenehm und es regnet nicht mehr so oft. Diese Zeit eignet sich aus diesem Grund auch gut für Reisen nach Guilin und Yangshuo. Außerdem blüht ab September eine lokale Pflanze mit dem Namen Osmanthus, die der Region einen angenehmen Duft verleiht. Obwohl es in Guilin und Yangshuo selten schneit, sind die Wintermonate (Dezember bis Februar) recht kalt, besonders an Regentagen.

Durchschnittstemperaturen in Guilin und Yangshuo

Durchschnittstemperaturen in Guilin und Yangshuo

Transport

Der internationale Flughafen Guilin-Liangjiang liegt 30 km westlich von der Stadt Guilin. Der Flughafen bietet Flüge zu und von mehreren internationalen Destinationen (wie etwa Kuala Lumpur, Bangkok und Seoul) sowie regelmäßige Direktflüge von und nach Peking, Chengdu, Guangzhou, Hongkong und Shanghai.

Yangshuo ist eine etwa 70-Minuten-Fahrt vom internationalen Flughafen Guilin-Liangjiang oder eine 1,5-Stunden-Fahrt vom Zentrum Guilins entfernt.

Es gibt Verbindungen nach Guilin und Yangshuo per Hochgeschwindigkeitszug. Die Fahrt von oder nach Shanghai benötigt jedoch mehr als neun Stunden und mehr als zehn Stunden von oder nach Peking und Xian. Mit dem Hochgeschwindigkeitszug zu fahren, ist ideal, wenn Sie zwischen Guilin-Yangshuo und Guzhou (3 Stunden) oder Guilin-Yangshuo und Kunming (5 Stunden) fahren. Die Landschaft entlang der Bahnstrecke nach Kunming ist an bestimmten Stellen sehr schön.

Flüge und Züge zwischen Guilin und anderen beliebten Reisezielen

Beliebte Guilin- und Yangshuo-Touren

Planen Sie dieses Reiseziel auf Ihrer China-Reise mit ein

Anfrageformular

Planen wir gemeinsam Ihr Reiseabenteuer in China! Füllen Sie dazu bitte dieses Formular aus.

Wir werden Ihre Anfrage innerhalb eines Arbeitstages per E-Mail beantworten

TOP