Jinshanling'1920x540'1

Chinesische Mauer Reiseführer

Große Mauer bei Badaling

Große Mauer bei Badaling

Die Große Mauer bei Badaling ist der erste Abschnitt, der restauriert und für Besucher zugänglich gemacht wurde. Badaling zählt zum bekanntesten Abschnitt der chinesischen Mauer. Das bedeutet leider auch viele Menschen, da sich die meisten chinesischen Touristengruppen für Badaling aufgrund seines guten Rufs entscheiden. Aus diesem Grund empfehlen wir unseren Gästen, stattdessen zum Mauerabschnitt Mutianyu zu fahren.

Der Badaling-Abschnitt der chinesischen Mauer kann an einem halben Tag besucht werden, da er sich in der Nähe von Peking befindet (etwa 70 km oder eine 1,5-Stunden-Fahrt bei normalem Verkehrsaufkommen).

Höhepunkte und Reisetipps

Die Große Mauer bei Badaling wurde im Jahr 1504 während der Ming-Dynastie errichtet, aber erst 1957 als erster Mauerabschnitt für Besucher geöffnet. US-Präsident Richard Nixon besuchte 1972 zusammen mit seiner Frau die Große Mauer in Badaling. Weitere prominente Persönlichkeiten am Badaling-Abschnitt waren die ehemalige britische Premierministerin Margaret Thatcher und der ehemalige Staatsführer der Sowjetunion, Michail Gorbatschow, um nur zwei der mehr als 370 führenden Persönlichkeiten der Welt zu nennen, die diesem Abschnitt der Großen Mauer einen Besuch abgestattet haben.

Die Große Mauer bei Badaling wurde in den 1980er Jahren komplett restauriert, wodurch das alte Flair verlorenging, den Sie an anderen Teilen der Großen Mauer verspüren können. Obwohl der Abschnitt mehr touristisch und weniger anspruchsvoll ist als andere Teile der Mauer, können Sie bei Badaling trotzdem eine wunderschöne Aussicht genießen. Der vollständig restaurierte Badaling-Abschnitt erstreckt sich über mehr als sieben Kilometer. Hier können Sie dem Trubel entkommen, wenn Sie bereit sind, sich etwas weiter von den mehr frequentierten Abschnitten zu entfernen.

Der Badaling-Abschnitt der Großen Mauer ist im Vergleich zu anderen Mauerabschnitten relativ leicht zu bewandern. Die Stufen bei Badaling sind nicht sehr steil und an einigen Stellen auch mit Handläufen versehen. Darüber hinaus können Sie den nördlichen Teil der Region mit der Seilbahn oder dem Sessellift besuchen. Letzterer wird nicht für Kinder und Senioren empfohlen, da sie im Vergleich zur Seilbahn etwas anspruchsvoller ist.

Denken Sie daran, Wasser für die Wanderung mitzunehmen, da es auf der Mauer keine Restaurants gibt. Es gibt im Eingangsbereich einige Restaurants, aber vermeiden Sie erhöhte Preise zu zahlen, indem Sie Snacks mitnehmen.

Informationen zur Zugänglichkeit

Die Große Mauer bei Badaling ist der am besten zugängliche Abschnitt der chinesischen Mauer. Rampen und Aufzüge ermöglichen Rollstuhlfahrern den Zugang zur Mauer, wenn auch nur bis zu den Stufen. Behindertengerechte WC-Anlagen sind ebenfalls vorhanden.

Öffnungszeiten und Ticketpreise

Öffnungszeiten: 06:30-19:00 (April-Oktober) / 07:00-18:00 (November-März)
Eintrittsgebühr: 45 RMB (April-Oktober) / 40 RMB (November-März)
Seilbahn: 100 RMB (einfache Fahrt) / 140 RMB (Hin- und Rückfahrt)
Sessellift: 100 RMB (einfache Fahrt) / 140 RMB (Hin- und Rückfahrt)
Durchschnittlich benötigte Zeit für diese Aktivität: ein halber Tag

Beste Zeit für einen Besuch

Wenn Sie die Große Mauer bei Badaling besuchen möchten, müssen Sie die vor allem die Menschenmassen mitberücksichtigen. Wir empfehlen, Badaling nicht an einem Feiertag, am Wochenende oder in den Sommerferien (August) zu besuchen, da dieser Abschnitt der Mauer noch überfüllter ist als üblich. (Lesen Sie hier unsere Tipps, wie Sie Menschenmassen auf ihrer Reise in China vermeiden.)

Hinfahrt

Die Große Mauer bei Badaling erreichen Sie mit dem Bus 919, der vom Busbahnhof Deshengmen abfährt, oder mit der Vorortbahn S2 vom Bahnhof Huangtudian. Es dauert ungefähr zweieinhalb Stunden mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Für Besucher mit einem straffen Zeitplan empfehlen wir, ein Privatauto zu mieten oder an einer organisierten Tour teilzunehmen, um Zeit zu sparen. Bitte beachten Sie, dass die Autobahn auf der Strecke von Peking zur Großen Mauer bei Badaling viel befahren ist.

Ticket online reservieren

Seit 1. Juni 2019 ist die Besucherzahl auf 65.000 pro Tag beschränkt und das Ticket muss unter Angabe der Personaldaten (Personalausweis oder Reisepass) online gebucht werden. Das ist jedenfalls maximal sieben Tage im Voraus möglich.

Das Ticket buchen Sie auf der offiziellen Webseite http://ticket.badaling.cn/. Die Webseite gibt es nicht in einer deutschsprachigen Version, wir empfehlen Google-Übersetzung (siehe Buchungsseite in englischer Übersetzung unten). Es ist auch möglich, das Ticket über das offizielle Wechat-Konto zu buchen.

Badaling Great Wall Official Ticket Booking Webpage

Um ein Ticket buchen zu können, müssen Sie sich zuerst mit einer chinesischen Mobilnummer auf der Webseite registrieren und einwählen. Wählen Sie dann Datum des Besuchs, Grund des Besuchs und Anzahl der Tickets aus und geben Sie die Personaldaten (Anmerkung: Erlaubt sind nur lateinische Buchstaben, keine Leerzeichen), Zutrittsort sowie Handynummer für die Zusendung der Buchungsbestätigung ein. Die Buchung schließen Sie ab, wenn Sie die Zahlungsart Bezahlen mit Handy (AliPay oder Wechat) oder UnionPay (chinesische Bankkarte) wählen und die Bezahlung vornehmen.

Besucher aus Hong Kong, Macao und Taiwan sowie aus dem Ausland müssen bei Abholung des Tickets den Personalausweis oder Reisepass vorzeigen.

Wenn Sie mehrere Attraktionen oder Touristenorte besuchen möchten, melden Sie sich doch für eine unserer geführten, stressfreien Touren an. Unten finden Sie Informationen über einige unserer beliebten Touren zur Großen Mauer.

Beliebte Touren zur Großen Mauer



TOP