TerracottaArmy'1920x540'1

Xian Reiseführer

Glockenturm

Glockenturm

Jede Ming-Stadt hatte einen Glockenturm und einen Trommelturm. Wenn Sie in Xi'an für mehr als einen kurzen Besuch sind, ist der Glockenturm einen Besuch wert. Er befindet sich neben dem Trommelturm und in der Nähe der Muslimischen Straße.

Der Glockenturm ist auf einer quadratischen Ziegelplattform eingerichtet, von welcher jede Seite 35,5 Meter (116 Fuß) lang, mit einem Torbogen auf Erdebene. Die Plattform ist 8,6 Meter (28 Fuß) hoch und oben ist eine zweistöckige Holzkonstruktion, die weitere 27,4 Meter (90 Fuß) hoch ist. Man hat eine schöne Aussicht in alle Richtungen von der Brüstung auf der zweiten Etage. Die Innenseite ist ein bemerkenswertes Beispiel für das sehr komplizierten Dachstuhlystem der Ming und Qing Holzarchitektur.

Die ursprüngliche große Glocke existiert nicht mehr, aber eine kleine repliziert Glocke aus der Mingzeit ist in einer Ecke der Ziegelplattform erhalten und kann von Besuchern geläutet werden.

Es gibt eine Ausstellung von alten Instrumenten auf der ersten Etage und man kann einer traditionellen musikalische Darbietungen jede Stunde von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr zusehen. Auf der zweiten Etage gibt es Ausstellungen der chinesischen Kalligraphie, Kunst, und Porzellan.
Am Abend sind die Trommel-und Glockentürme geschlossen, aber von von Lichtern beleuchtet . Die Fußgängerzone um sie herum ist eine schöne Gegend um spazieren zu gehen und Leute zu beobachten. Bei warmem Wetter tun die Einheimischen das Gleiche.

Beliebte Xian-Touren



TOP