ForbiddenCity'1920x540'2

Peking Reiseführer

Konfuziustempel (Kong Miao) und Kaiserliche Schule (Guozijian)

Konfuziustempel (Kong Miao)

Nur einen kurzen Fußmarsch vom Lamatempel entfernt liegt der Tempel des Konfuzius und das Guozijian-Museums, das einst das Reichsgebäude der Yuan-, Ming- und Qing-Zeit war, und jetzt ein Museum ist, das aus mehreren Gelehrtenhallen und Steinstelen besteht und Einblick in das Bildungssystem im imperialen China gewährt.

Höhepunkte und Reisetipps

Der Konfuziustempel in Peking ist der zweitgrößte konfuzianische Tempel in China, neben dem in Qufu, der Heimatstadt des Konfuzius. Der Tempel wurde ursprünglich 1302 für Beamte errichtet, um Konfuzius zu ehren und ihm Opfer zu bringen. Heute sind dort zahlreiche Statuen und Schnitzereien sowie Hunderte von Steinstelen mit den Namen jener Gelehrten, die die kaiserliche Prüfung bestanden haben, zu sehen.

Neben dem Konfuziustempel befindet sich das Guozijian-Museum, das ursprünglich im Jahr 1306 erbaut wurde und einst die Kaiserliche Schule war, Chinas wichtigste Bildungseinrichtung in der Yuan-, Ming- und Qing-Zeit. Heute beherbergt das Museum jenes Prüfungssystem, mit dem die Regierungsmitglieder im feudalen China ausgewählt wurden.

Der Konfuziustempel und das Guozijian-Museum sind kleiner als der Lama-Tempel und zählen weniger Besucher. Dieser Ort eignet sich deshalb gut, um die damalige Architektur mit ihren Verzierungen in Ruhe zu genießen.

In der Gedächtnishalle Chong-Sheng des konfuzianischen Tempels gibt es stündlich eine kostenlose Vorführung konfuzianischer Ritualmusik (dacheng). Sie dauert etwa 15 Minuten und ermöglicht den Besuchern, die Traditionen des Konfuzianismus mit Aug und Ohr zu leben.

Trotzdem die Architektur dieser Sehenswürdigkeiten sehenswert ist, mag sie jener in anderen Tempeln in Peking ähneln. Der Besuch dieser Sehenswürdigkeiten wird nur Besuchern empfohlen, die sich sehr für Geschichte interessieren und nach dem Besuch des Lama-Tempels noch mehr traditionelle Architektur sehen möchten.

Öffnungszeiten und Ticketpreise

Öffnungszeiten: 08:30-17:00 Uhr
Dacheng-Vorstellungszeiten: 10:00-10:30, 11:00-11:30, 14:00- 14:30, 15:00-15:30, 16:00-16:30 Uhr
Eintrittsgebühr: 30 RMB

Hinfahrt

Der Konfuziustempel und das Guozijian-Museum liegen nur einen kurzen Gehweg von der Haltestelle Yonghegong (Lamatempel) der U-Bahn-Linie 2 und 5 entfernt.

Beliebte Peking-Touren



TOP