Preparation

Reisevorbereitung

Toiletten in China

Wie einfach ist es, öffentliche Toiletten zu finden, wenn Sie in China unterwegs sind? Sind alles Hocktoiletten? Sind die Toiletten sauber? Diese Fragen plagen viele Reisende, die nach China kommen, aber Sie brauchen sich nicht zu fürchten, dieser Artikel wird Sie über die Toiletten in China aufklären.

Obwohl die Menschen in China immer noch unerhörte Geschichten über den Gebrauch von Toiletten erzählen, hat sich in Realität in den letzten zehn Jahren das Thema Toiletten allgemein sehr stark weiterentwickelt.

Nach mehreren großen Anstrengungen der Nationalen Tourismusbehörde Chinas und der Städte selbst, verfügen die meisten großen Städte und Touristenattraktionen über neue öffentliche Toiletten und einen Mitarbeiter, der praktisch dort wohnt, um sie sauber zu halten. Nahezu alle öffentlichen Toiletten in China sind kostenlos oder verlangen eine kleine Gebühr. Das einzige, was Sie wissen müssen, ist, dass Sie Taschentücher mitnehmen sollten, da Toilettenpapier außerhalb von Fünf-Sterne-Hotels nicht die Regel ist.

Wenn Sie jedoch planen, kleinere Städte oder touristische Attraktionen in weniger entwickelten Gegenden zu besuchen, sollten Sie auf primitive Toiletten einstellen.

Eine Toilette in Tibet in einer Höhe von 5248m
Eine Toilette in Tibet in einer Höhe von 5248m

In Tibet sind beispielsweise die meisten öffentlichen Toiletten in einem primitiven Zustand und erheben normalerweise eine Gebühr für die Benutzer.

(Anmerkung: Seit 2017 hat die tibetische Lokalregierung eine "Revolution" für die Toilette begonnen. Immer mehr beliebte Touristenziele verfügen über moderne Toiletten, einschließlich des Potala Palastes.)

Eine moderne Toilette am Fuße des Potala Palastes
Eine moderne Toilette am Fuße des Potala Palastes
Eine moderne Toilette am Fuße des Potala Palastes

Toiletten im chinesischen Stil

Chinesische Toiletten sind normalerweise Hocktoiletten, die allerdings gewöhnungsbedürftig sind. Beruhigen Sie sich jedoch in dem Wissen, dass Sie mit einer nicht vorhandenen Kloschüssel nichts anfassen und die Toilette nicht mit Papier bedecken müssen, bevor Sie sich setzen können. Studien haben sogar gezeigt, dass die Verwendung von Hocktoiletten für Ihr Verdauungssystem förderlich ist.

In China verfügen die meisten Hotels über Standard-WCs im westlichen Stil. Öffentliche Toiletten in Großstädten verfügen in der Regel über mindestens eine Toilette im westlichen Stil, die Sie wählen können, wenn Sie die Idee einer Hocktoilette wirklich nicht mögen.

Eine öffentliche Toilette mit sowohl westlichen als auch Hocktoiletten
Eine öffentliche Toilette mit sowohl westlichen als auch Hocktoiletten

In Großstädten verfügen die meisten Toiletten über Trennwände und eine Tür, die absolute Privatsphäre bietet. Einige Toiletten in alten Stadtteilen von Großstädten und viele Toiletten in kleineren Städten verfügen jedoch nur über einen hüfthohen Trennwand, um den Toilettenbenutzern etwas Privatsphäre zu geben. Einige davon haben sogar keine Wand zwischen den Hocktoiletten. Das kann für Europäer eine gewissen Überwindung bedeuten.

Die meisten Chinesen in Großstädten werden kein Auge zucken, wenn Sie hereinkommen und die Hocktoilette direkt neben ihnen benutzen. Seien Sie trotzdem bereit, ein paar Blicke zu erhalten, wenn Sie sich in einer kleineren Stadt befinden, in der Chinesen nicht oft Ausländer sehen. Denken Sie jedoch, wie bei allen anderen Dingen auf Reisen, aufgeschlossen zu sein.

Barrierefreie Toiletten

Die meisten chinesischen Flughäfen verfügen über barrierefreie Toiletten. Immer mehr öffentliche Toiletten in Großstädten verfügen auch über behindertengerechte Einrichtungen. Dies ist jedoch noch immer nicht die Norm und Sie werden nicht an jedem Veranstaltungsort barrierefreie Einrichtungen vorfinden. Planen Sie dementsprechend vor.

Eine barrierefreie öffentliche Toilettenanlage
Eine barrierefreie öffentliche Toilettenanlage

So finden Sie eine öffentliche Toilette in China

Wenn Sie an einer unserer geführten Touren teilnehmen, bitten Sie Ihren Reiseleiter nach guten Toiletten Ausschau zu halten. Diese werden in der Regel eine gute Lösungen für Sie finden. Wenn Sie jedoch alleine reisen, geben wir Ihnen hier einige Tipps, wie Sie in China eine Toilette finden können.

Öffentliche Toiletten in China sind in der Regel gut ausgeschildert. Die Zeichen 公测 (gong ce) bedeuten wörtlich "öffentliche Toilette". Sie können es auf einem Wegweiser an einer Kreuzung oder an der Seite eines Gebäudes sehen. Zum Beispiel gibt es in Peking viele öffentliche Toiletten, wenn Sie nach Anzeichen wie den unten stehenden Ausschau halten.

Wie überall auf der Welt sind die meisten Toiletten deutlich als "männlich" und "weiblich" gekennzeichnet. Trotzdem kann es für Sie hilfreich sein, die untenstehenden Zeichen zu speichern und sich diese zu merken, damit Sie erkennen können, welche Toilette Sie aufsuchen müssen.

Zögern Sie nicht einen Einheimischen zu fragen, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Toilette Sie benutzen sollen. Selbst wenn sie kein Englisch sprechen, werden sie wahrscheinlich bereit sein, Ihnen zu helfen (d.h. auf sich selbst zeigen, dann auf die entsprechende Toilette).

Sternen zertifizierte öffentliche Toiletten

Toiletten in China sind sehr unterschiedlich, weshalb die Regierung angefangen hat sie mit Sternen zu bewertet. Je mehr Sterne, umso besser die Örtlichkeit. Wir haben noch nie eine Toilette mit weniger als drei Sternen ausgezeichnet gesehen. Es scheint, als ob Toiletten mit einem und zwei Sternen nicht bewertet werden.

Eine der Anforderungen für öffentliche Toiletten, um eine Top-Bewertung zu erhalten, ist Toilettenpapier. Wo immer Sie also eine Drei-Sterne-Toilette sehen, sind Ihre Chancen, Toilettenpapier zu finden, ziemlich hoch.

Die "Toilettenrevolution"

Chinas erste "Toilettenrevolution" fand in den 1980er Jahren in Peking statt. Die jüngsten intensiven Anstrengungen zur Verbesserung der Anlagen des Landes begannen 2015. Bis Ende 2017 wurden im ganzen Land 68.000 Toiletten errichtet oder umgebaut.

Heute verfügt Peking über einige der fortschrittlichsten Toiletten des Landes, darunter eines mit persönlichen Fernsehgeräten, Ladestationen, WLAN, Geldautomaten und entspannender Musik. Wie Sie sich vorstellen können, ist diese besondere Toilette zu einer Touristenattraktion geworden.

Sowohl die Toiletten des Himmelstempels als auch das Vogelnest-Stadion in Pekings Olympischer Anlage verfügen über Toilettenpapierspender mit Gesichtserkennung. Die Gesichtserkennungssoftware verhindert, dass Besucher mehr Toilettenpapier mitnehmen, als sie benötigen. Wer 60 cm mehr Toilettenpapier haben möchte, muss neun Minuten warten, um es zu bekommen.

Shanghai hat ebenso die Verbesserung der Toiletten verstärkt, indem die erste geschlechtsneutrale öffentliche Toilette eröffnet wurde.

Zusammenfassung

Insgesamt entwickeln sich viele Teile Chinas noch immer, was bedeutet, dass die öffentlichen Toiletten in Ausstattung und Sauberkeit stark variieren können. Die meisten öffentlichen Toiletten in Großstädten und bei Touristenattraktionen sind jedoch sauber, kostenlos, leicht zu finden und zentral gelegen.


Warum mit uns buchen?

SERVICE
Unser internationales Team von Muttersprachlern steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, vom ersten Kontakt bis nach Ende Ihrer Tour.
EXPERTISE
Mit mehr als 10-jähriger Erfahrung in der Planung von Touren zu über 40 Reisezielen sind wir Ihre Experten des Vertrauens in China.
FLEXIBILITÄT
Alle unsere Reiserouten sind auch während der Tour anpassbar, um Ihren Reisewünschen gerecht zu werden.
QUALITÄT
Unser professionelles Team sorgt für eine stressfreie Reise, so dass Sie Ihr Reiseerlebnis in vollen Zügen genießen können.

Fünf aufeinanderfolgende Jahre Zertifikat für Exzellenz TripAdvisor

Tripadvisor Certificate of Excellence

Wir sind in der “Hall of Fame” von TripAdvisor!

Unsere beliebten Touren

Das Goldene Dreieck von China Das Goldene Dreieck von China
Peking in 48 Stunden Peking in 48 Stunden
Die Geschichte zweier Städte Die Geschichte zweier Städte

TOP