The China Guide Blog

Reiseblog

Wechat auf Reisen in China Zuletzt aktualisiert am 2019-07-11

Wechat auf Reisen in China

In China ist Wechat ein Teil des Lebens. Diese „Superapp“ wird monatlich von mehr als einer Milliarde Menschen genutzt und ist in nahezu allen Bereichen des täglichen Lebens in Verwendung. Mit Freunden chatten, Nachrichten posten, so gut wie alles bezahlen und vieles mehr, all das macht Wechat zu einem festen Bestandteil in der modernen chinesischen Gesellschaft.

Obwohl Wechat außerhalb Asiens nicht sehr bekannt sein mag, gibt es eine deutschsprachige Version für all jene, die sich mit dieser Anwendung vertraut machen möchten. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie die Anwendung herunterladen und einrichten, um Kontakte knüpfen und Einkäufe bezahlen zu können.

Wechat am Handy einrichten

  1. Laden Sie die Wechat-App im App-Store herunter. Achten Sie auf die richtige Version: Die Anwendung heißt WeChat und sieht im App-Store folgendermaßen aus:

    Wechat-App im App-Store
  2. Öffnen Sie nach dem Download die Anwendung und klicken Sie auf „Anmelden“.
  3. Geben Sie Ihre Telefonnummer in das entsprechende Feld ein.

    Hier ist eine Überlegung wert, ob Sie eine chinesische SIM-Karte verwenden wollen oder nicht. Kaufen Sie nach der Ankunft in China eine chinesische SIM-Karte, können Sie auf Ihrer Reise mit ihren Mitreisenden in Kontakt bleiben, ohne Wifi nutzen zu müssen, da die Karte ein Datenvolumen enthält. Sie können so kostengünstig die meisten Apps wie gewohnt weiterverwenden. Allerdings benötigen Sie ein VPN, um Instagram, Facebook und andere in China gesperrte Apps aufrufen zu können. Wie Sie Ihr Handy für China fit machen, erfahren Sie hier.

    Wenn Sie vorhaben, eine chinesische SIM-Karte zu verwenden, warten Sie mit der Installation von Wechat bis nach der Aktivierung der Karte ab. Wenn Sie Wechat bereits vorher einrichten und danach eine neue SIM-Karte einlegen, muss das Wechat-Konto mit der neuen Telefonnummer erneut verknüpft werden, was sehr umständlich sein kann.

    Haben Sie nicht vor, eine chinesische SIM-Karte zu kaufen, spricht nichts dagegen, schon vor Anreise Wechat einzurichten. Achten Sie darauf, den richtigen Ländercode entsprechend der Telefonnummer auszuwählen.
  4. Wechat sendet eine Kurznachricht mit einem Code an die verknüpfte Nummer. Der Code ist in das dafür vorgesehene Feld einzugeben. Beachten Sie, dass Sie eine Netzverbindung benötigen, um diesen Vorgang abschließen zu können. Ziehen Sie in Erwägung, dass das Handy unmittelbar nach Ankunft in China kein Netz findet und Sie den Verifizierungscode in Folge nicht erhalten.
  5. Wenn Sie Ihre Telefonnummer bestätigt haben, müssen Sie nur noch einen Namen für das Konto wählen und eine Wechat-ID eingeben, um die Installation abzuschließen.

Gratulation! Sie können jetzt Wechat nutzen und Kontakte knüpfen.

Kontakte hinzufügen

Wenn Sie einen Kontakt hinzufügen möchten, gehen Sie auf die Hauptseite „Chats“ und klicken Sie oben rechts auf das Pluszeichen (+). Wählen Sie dann „Freunde hinzufügen“.

add contacts

Sie können hier nach einem Kontakt suchen, indem Sie die Telefonnummer oder Wechat-ID in das Suchfeld eingeben.

wechat contact search

Alternativ können Sie einen Kontakt hinzufügen, indem Sie einen QR-Code scannen. Wählen Sie dazu die Option „QR-Code scannen“ aus.

wechat qr code screen

Das Handy beginnt den QR-Code zu scannen, wenn Sie ihn innerhalb des Quadrats auf dem Bildschirm fokusieren. Erkennt das Handy das dazugehörige Benutzerkonto, können Sie den Kontakt dann hinzufügen. Möchte jemand Ihren QR-Code scannen und Sie als Kontakt hinzuzufügen, wählen Sie auf der gleichen Seite „Mein QR-Code“.

wechat my qr code

Sobald Sie einen Kontakt hinzugefügt haben, können Sie mit dem Chatten beginnen.

Bezahlfunktion einrichten

Derzeit ist es leider nur in Verbindung mit einer chinesischen Bank- oder Kreditkarte möglich, Geld auf Wechat zu laden. Sie können eine ausländische Visa- oder Mastercard-Karte eingeben, sie dient allerdings lediglich für Überprüfungszwecke. Bezahlen oder Aufladen ist mit ihr nicht möglich.

Aber keine Sorge, es geht auch anders! Die erste Hürde ist, die Bezahlfunktion zu aktivieren. Nutzen Sie Wechat mit einer chinesischen SIM-Karte, können Sie diese über den Link „Ich“ auf der Startseite aufrufen. Die Funktion heißt „WeChat Pay“.

wechat pay

Nutzen Sie die internationale Version von Wechat, zeigt die Anwendung die Bezahlfunktion WeChat Pay möglicherweise nicht an. Unabhängig davon, ob die Funktion angezeigt wird oder nicht, ist es notwendig, Geld auf Wechat zu laden. Dazu muss Ihnen einer Ihrer Wechat-Kontakte (mit WeChat Pay) ein „Hongbao“ (rotes Paket) senden, also Geld überweisen. Es sieht so aus:

wechat red packet

wechat red packet

Klicken Sie zuerst auf das Hongbao und dann auf „Öffnen“, um das Geld anzunehmen.

Das Geld landet dann in der Wechat-Brieftasche und die Bezahlfunktion wird in Ihrem Profil angezeigt, sofern dies nicht schon der Fall war. Dieses aufgeladene Guthaben erlaubt es Ihnen, mit Wechat zu bezahlen!

Um zu bezahlen, werden Sie aufgefordert, einen 6-stelligen PIN Ihrer Wahl einzurichten und bei jedem Bezahlvorgang einzugeben, merken Sie sich ihn aus diesem Grund gut.

Wenn Sie mit uns auf Tour sind, kann Ihnen unser Reiseleiter oder Reiseexperte ein Hongbao senden und Ihnen bei der Einrichtung von WeChat Pay behilflich sein.

Mit Wechat bezahlen

Die einfachste Art mit Wechat zu bezahlen ist, auf der Chats-Hauptseite rechts oben auf das Pluszeichen (+) zu klicken:

wechat scan money

Wählen Sie dann entsprechend aus dem Menü „Geld“ oder „ Scannen“. In einigen Läden wird der QR-Code gescannt, Sie wählen in diesem Fall „Geld“. In anderen Läden müssen Sie einen QR-Code scannen, dazu wählen Sie die Option „Scannen“ aus.

Sie können auf die Option „Geld“ auch zugreifen, indem Sie unter „Ich“ auf den Link WeChat Pay klicken.

Bitte beachten Sie, dass Wechat Datenvolumen oder eine Wifi-Verbindung benötigt, das gilt auch für die Funktionen QR-Code scannen und Bezahlen. Mit einer chinesischen SIM-Karte sollte dies kein Problem sein. Anderenfalls müssen Sie zuerst eine WLAN-Verbindung herstellen, bevor Sie WeChat Pay verwenden können. Ein Pluspunkt: Die meisten Geschäfte, Restaurants und Cafés verfügen über ein kostenloses und zuverlässiges WLAN. Abgelegene Läden oder Fahrradverleih können die Ausnahme bilden.

Das moderne China entwickelt sich schnell und Wechat spielt dabei eine gewichtige Rolle. Machen Sie sich davon selbst ein Bild, denn Wechat ist in einfachen Schritten eingerichtet. ■

The China Guide ist eine Reiseagentur mit Sitz in Peking, die auf die Wünsche des Kunden abgestimmte Privattouren, Studententouren mit Lerninhalt und reizvolle Touren in ganz China anbietet. Wir haben eine mehr als zehnjährige Erfahrung in der Planung von Touren für Reisende aus den Vereinigten Staaten, Deutschland, Frankreich, Spanien, dem Vereinigten Königreich, Kanada, Australien und weiteren Ländern. Wir garantieren für alle unsere Touren Kostentransparenz, keine Verkaufsstopps, keine touristischen Restaurants und eine unvergessliche Erfahrung! Über uns oder Kontaktieren Sie uns, um mit uns Ihre perfekte Reise zu planen.


Abonniere unseren Newsletter

Sechs aufeinanderfolgende Jahre Zertifikat für Exzellenz TripAdvisor

Tripadvisor Certificate of Excellence

Wir sind in der “Hall of Fame” von TripAdvisor!

Unsere beliebten Touren

Das Goldene Dreieck von China Das Goldene Dreieck von China
Peking in 48 Stunden Peking in 48 Stunden
Die Geschichte zweier Städte Die Geschichte zweier Städte

TOP